Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Verdacht gegen mutmaßliche rechte Terrorzelle erhärtet
Weltgeschehen Schlaglichter Verdacht gegen mutmaßliche rechte Terrorzelle erhärtet
14:31 14.02.2020

Laut Bundesanwaltschaft handelt es sich um deutsche Männer. Sie sollen heute oder morgen dem Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs vorgeführt werden. Die Bundesanwaltschaft geht davon aus, dass fünf Verdächtige die Terrorgruppe gegründet und Anschläge auf Politiker, Asylbewerber und Muslime ins Auge gefasst haben. Die Anschläge sollten bürgerkriegsähnliche Zustände auslösen. Die anderen Festgenommenen sollen die Terrorgruppe unterstützt haben.

Wolfsburg (dpa) - VW will den klagenden Dieselkunden trotz des geplatzten Vergleichsverfahrens mit dem Bundesverband der Verbraucherzentralen eine Entschädigung zahlen.

14.02.2020

Istanbul (dpa) - Ein Gericht in Istanbul hat die bekannte türkische Schriftstellerin Asli Erdogan in ihrem Verfahren wegen Terrorvorwürfen freigesprochen.

14.02.2020

Obertshausen (dpa) - Ein 67-Jähriger hat in Obertshausen bei Offenbach auf einen Gerichtsvollzieher geschossen.

14.02.2020