Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Verteidiger von «El Chapo» fordern Freispruch
Weltgeschehen Schlaglichter Verteidiger von «El Chapo» fordern Freispruch
10:01 01.02.2019

«Sie müssen dem Mythos von "El Chapo" nicht nachgeben», sagte Anwalt Jeffrey Lichtman in seinem Schlussplädoyer an die Adresse der zwölf Geschworenen. Diese sollen ab Montag über die Schuld oder Unschuld des 61-Jährigen beraten. Bei einer Verurteilung droht Guzmán lebenslange Haft.

Berlin (dpa) - Die von Pannen geplagte Flugbereitschaft der Bundeswehr soll eine dritte Langstreckenmaschine für die Reisen von Ministern und Regierungsvertretern bekommen.

01.02.2019

Berlin (dpa) - In einem dramatischen Appell fordert ein Bündnis von Flüchtlingsorganisationen die EU-Staaten auf, im Mittelmeer geborgene Migranten umgehend nach Europa zu bringen und private Seenotretter besser zu unterstützen. Überdies dürfe die EU nicht länger dulden, dass Überlebende von der libyschen Küstenwache zurück in das Krisenland gebracht werden, wo ihnen Folter und Sklaverei drohten.

01.02.2019

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bank hat 2018 nach drei Verlustjahren in Folge wie erhofft wieder schwarze Zahlen geschrieben.

01.02.2019