Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Vierfach-Weltkriegsbombenverdacht: Evakuierung in Dortmund
Weltgeschehen Schlaglichter Vierfach-Weltkriegsbombenverdacht: Evakuierung in Dortmund
12:51 11.01.2020
Dortmund

Am Vormittag ist eine aufwendige Evakuierung angelaufen. Die Verdachtsstellen liegen in der Nähe von zwei Krankenhäusern. Patienten werden mit Krankenwagen in andere Kliniken verlegt. «Es läuft alles wie am Schnürchen», sagte eine Stadtsprecherin. Falls sich der Verdacht bestätigt, sollen die Bomben am Sonntag entschärft werden. Dazu müssen rund 14 000 Menschen ihre Wohnungen verlassen.

Wien (dpa) - Erstmals in der Geschichte des Wiener Opernballs tanzen in diesem Jahr zwei Frauen als Debütantenpaar den Eröffnungswalzer mit.

11.01.2020

Taipeh (dpa) - Bei der Auszählung der Stimmen nach der Wahl in Taiwan führt die chinakritische Präsidentin Tsai Ing-wen mit deutlicher Mehrheit.

11.01.2020

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung begrüßt das Eingeständnis des Irans, für den Absturz eines ukrainischen Passagierflugzeugs mit 176 Todesopfern verantwortlich zu sein.

11.01.2020