Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter WHO-Studie: Jugendliche bewegen sich zu wenig
Weltgeschehen Schlaglichter WHO-Studie: Jugendliche bewegen sich zu wenig
06:01 22.11.2019

Laut einer WHO-Studie bewegt sich weltweit nur ein Fünftel der 11- bis 17-Jährigen so viel. Auch deutsche Jugendliche schneiden in der Studie im Fachmagazin «The Lancet» schlecht ab: 79,7 Prozent der Jungen und sogar 87,9 Prozent der Mädchen waren 2016 körperlich nicht aktiv genug. Im Vergleich zum Jahr 2001 haben sich die Zahlen für Deutschland kaum verändert, auch weltweit gab es nur geringe Verbesserungen.

New York (dpa) - Die Zahl der Toten nach dem Gebrauch von E-Zigaretten in den USA steigt weiter an. 47 Menschen seien bislang gestorben, teilte die US-Gesundheitsbehörde CDC mit.

22.11.2019

Bitburg (dpa) - Ein ehrlicher Finder hat bei der Polizei im rheinland-pfälzischen Bitburg eine Geldbörse mit rund 1200 Euro abgegeben.

22.11.2019

Leipzig (dpa) - Die CDU beginnt heute mit ihrem zweitägigen Bundesparteitag in Leipzig.

22.11.2019