Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Weinstein-Prozess wird nicht aus New York heraus verlegt
Weltgeschehen Schlaglichter Weinstein-Prozess wird nicht aus New York heraus verlegt
06:01 04.10.2019

Weinstein hatte versucht, den Prozess gegen ihn auf die Halbinsel Long Island oder in die Stadt Albany verlegen zu lassen, weil er in New York eine «Zirkus-artige Atmosphäre» durch die Aufmerksamkeit der Medien befürchtete. Der Missbrauchsprozess gegen ihn soll im Januar 2020 beginnen. Mehr als 80 Frauen hatten ihm sexuelle Übergriffe vorgeworfen. Bei der New Yorker Anklage geht es allerdings nur um zwei Vorfälle.

New York (dpa) - Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit dem Gebrauch von E-Zigaretten in den USA ist auf 18 gestiegen.

04.10.2019

Wien (dpa) - Die konservative ÖVP von Ex-Kanzler Sebastian Kurz hat bei der Parlamentswahl in Österreich nach dem amtlichen Endergebnis 37,5 Prozent der Stimmen erhalten.

04.10.2019

Athen (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer wird heute zu Gesprächen zur Flüchtlingskrise in Athen erwartet.

04.10.2019