Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Weiteres Migrantenkind aus Guatemala stirbt in US-Gewahrsam
Weltgeschehen Schlaglichter Weiteres Migrantenkind aus Guatemala stirbt in US-Gewahrsam
06:01 26.12.2018

Der achtjährige Junge sei in der Nacht in Alamogordo im US-Bundesstaat New Mexico gestorben, teilte die US-Grenzschutzbehörde mit. Die Todesursache sei noch nicht bekannt. Der Fall werde untersucht, die Behörden in Guatemala seien informiert. Erst Anfang Dezember war ein sieben Jahre altes Mädchen nach seiner Festnahme durch US-Grenzbehörden an Dehydrierung gestorben. Das Kind hatte auf der Flucht aus Guatemala tagelang kein Wasser getrunken.

Washington (dpa) - Im Streit mit den Demokraten beharrt US-Präsident Donald Trump auf einer Grenzmauer zu Mexiko und sieht daher vorerst kein schnelles Ende des teilweisen Stillstands der Regierungsgeschäfte.

26.12.2018

Erlenbach am Main (dpa) - Ein 41-Jähriger in Bayern ist an Weihnachten durch einen Bauchschuss schwer verletzt worden.

26.12.2018

Sydney (dpa) - Eine Drohne hat für den Abbruch des Einsatzes von Löschflugzeugen in Australien gesorgt.

26.12.2018