Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Wieder Überschwemmungen im Nordwesten Italiens
Weltgeschehen Schlaglichter Wieder Überschwemmungen im Nordwesten Italiens
14:01 23.11.2019

In Genua machten Erdrutsche mehrere Straßen unpassierbar, Keller, Unterführungen und Geschäftsräume wurden überschwemmt. Im Polcevera-Tal in Genua fielen in drei Stunden knapp 300 Millimeter Regen. Das entspricht etwa der Hälfte des Jahresniederschlags in Berlin. Der Regionalpräsident appellierte an die Bürger, möglichst nicht aus dem Haus zu gehen. Für ganz Ligurien galt heute die höchste Alarmstufe Rot.

Leipzig (dpa) - Die CDU lehnt eine Urabstimmung über ihren Kanzlerkandidaten für die nächste Bundestagswahl ab.

23.11.2019

Birkenhügel (dpa) - Der Weihnachtsbaum am Brandenburger Tor kommt in diesem Jahr aus Thüringen.

23.11.2019

Toulon (dpa) - Nach Unwettern und starken Regenfällen wird in Südfrankreich ein 77 Jahre alter Mann vermisst.

23.11.2019