Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Wien: Mann schießt Freundin und sich selbst in den Kopf
Weltgeschehen Schlaglichter Wien: Mann schießt Freundin und sich selbst in den Kopf
12:31 13.02.2019

Wie die Polizei mitteilte, starb der 53-jährige Schütze kurz nach der Tat im Krankenhaus. Die 48 Jahre alte Frau liegt im Koma. Ursprüngliche Angaben, wonach der Tat ein Streit in einem Lokal und auf der Straße vorausging, bestätigten sich laut Polizei nicht. Es soll sich laut Zeugenaussagen um ein seit Jahren liiertes Paar handeln. Die Waffe dürfte der mutmaßliche Täter den Angaben zufolge illegal besessen haben. Das Motiv ist noch unklar.

Prag (dpa) - Der tschechische Schlagersänger Karel Gott ist Gerüchten über seinen angeblichen Tod entgegengetreten.

13.02.2019

Basel (dpa) - Das umstrittene Mars-One-Projekt für eine Reise zum Mars ohne Rückflug ist in finanziellen Schwierigkeiten.

13.02.2019

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat die Verlängerung von vier Auslandseinsätzen um ein weiteres Jahr beschlossen.

13.02.2019