Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Zug rammt Auto: Vier Tote an Bahnübergang in Tschechien
Weltgeschehen Schlaglichter Zug rammt Auto: Vier Tote an Bahnübergang in Tschechien
20:01 14.07.2019

Sie saßen in einem Auto, das von einem Eilzug erfasst wurde. Der Zug habe den Wagen noch rund 300 Meter vor sich hergeschoben, sagte eine Polizeisprecherin. Der Bahnübergang war mit einem Blinklicht, nicht aber mit einer Schranke gesichert. Die Polizei klärt nun, ob das Warnsingal ordnungsgemäß funktionierte. Im gesamten vorigen Jahr kamen in Tschechien nach Angaben der Behörden 33 Menschen an Bahnübergängen ums Leben.

London (dpa) - Beim Tennis-Turnier in Wimbledon zeigen sich gerne die Reichen und Schönen.

14.07.2019

Washington (dpa) - Die US-Regierung hält sich bei den für heute angekündigten, großangelegten Razzien gegen Menschen ohne Aufenthaltserlaubnis bedeckt.

14.07.2019

Uhyst (dpa) - Zehn Kilometer Stau hat ein Autofahrer verursacht, dem auf einer Autobahn in Sachsen der Kraftstoff ausging.

14.07.2019